Einmal wieder Kind sein

20170903_193346

Lieber Leser*innen,

wann wurde Euch (also wirklich Euch, nicht Euren Kindern) zum letzten Mal ein Buch vorgelesen?

Wann habt Ihr das letzte Mal etwas gefrühstückt, das jemand extra für Euch zubereitet hatte?

Wann habt Ihr zum letzten Mal ein Bild gemalt? Oder in einer Holzwerkstatt gearbeitet?

Wann habt Ihr zuletzt naturwissenschaftliche Experimente gemacht?

Und wann habt Ihr eine neue Sportart oder ein Gesellschaftsspiel getestet oder ein Handtheater gesehen? Weiterlesen

Warum Inklusion für alle wichtig ist

20171011_174419

Liebe Leser*innen,

neulich war ich mit einer sehr lieben Freundin brunchen und neben vielen anderen Themen ging es irgendwann auch darum, ob und wie gut unsere Kinder in Kindergärten und anderen Einrichtungen betreut werden – und welche Vorteile ich in unserem Kindergarten und einem „inklusiven Blick“ auf das Kind sehe – für den Löwenjungen mit dem Extrachromosom, aber auch für das Löwenmädchen. Weiterlesen

Aus meinem Bücherregal: „Mama-Bücher“

20180314_201633Hallo zusammen,

wer mir schon einmal beim Umzug geholfen hat, weiß ganz genau, dass ich Bücher sehr liebe – und wie viele davon in meinen Regalen stehen. Ich glaube, ein großer Teil meines Freundeskreises hat sich mehr über unser Eigenheim gefreut als ich – weil einfach klar war, dass nun in nächster Zeit KEIN Umzug meiner unzähligen Bücherkisten mehr ansteht.

Seit einigen Jahren lese ich allerdings anstelle der „anspruchsvollen“ Literatur immer auch mal wieder „Mama-Bücher“, die man meist irgendwo zwischen Ratgeber und Erfahrungsberichten einordnen kann – und die sich eigentlich alle auch ganz leicht weglesen lassen – auch wenn man wegen nichtschlafender oder kranker Kinder eigentlich gar keine Hirnkapazität mehr zum Lesen frei hat. Die drei letzten Mamabücher habe ich netterweise von den Verlagen als Rezensionsexemplar bekommen und stelle sie Euch heute vor. Weiterlesen

Warum ich nicht „allein“erziehend bin

Ihr Lieben

sehr häufig, wenn ich jemandem erzähle, dass ich jetzt „allein“erziehend bin,  fühle ich mich dabei ganz komisch. Nicht etwa, weil ich ein Problem damit habe, mit den Kindern alleine zu leben – im Gegenteil, das fühlt sich zur Zeit genau richtig an. Auch nicht, weil die Kinder vielleicht mehr Zeit bei ihrem Vater wären – nein, sie sind schon 4 bis 5 Tage und Nächte in der Woche bei mir (und wenn sie oder ihr Vater krank sind, noch öfter). Weiterlesen

Wochenende in Bildern vom 27./28. Januar 2018

20180128_101948

Schon wieder ist ein Wochenende vorbei und ich bin zum ersten Mal seit 3 Wochen abends alleine zuhause und habe Zeit, Euch unser Wochenende in Bildern zu zeigen – die Kinder sind nämlich endlich beide wieder gesund und übernachten heute beim Löwenpapa! Weiterlesen

Die Wutjacke

20180108_204557

Liebe Leser,

die Jacke, die Ihr auf diesem Foto seht, ist keine gewöhnliche Jacke – sie ist in erster Linie meine Kuscheljacke und im Winter und Herbst eines meiner liebsten Kleiderstücke. Aber darüber hinaus hat sie bei Bedarf noch ganz andere Funktionen – und was die mit meinem Löwenmädchen zu tun haben, erzähle ich Euch heute! Weiterlesen