5 Freitagslieblinge am 30. März 2018

20180329_074010

Hallo Ihr Lieben,

bevor wir ins Osterwochenende entschwinden, habe ich noch die allwöchentlichen Freitagslieblinge für Euch. Eine wunderschöne, intensive und anstrengende Woche liegt hinter uns – die Löwenkinder und ich waren zur „Intensivtherapiewoche“ im Schwarzwald. Der Löwenjunge hatte jeden Tag mehrere Therapieeinheiten (Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie), das Löwenmädchen hat wunderschöne Stunden mit den anderen (Geschwister)Kindern und mit der Kinderbetreuung verbracht – und ich hatte Zeit für intensive Gespräche und spannene Lektüre! Dementsprechend schwierig war es auch, unter all diesen schönen Momenten meine 5 Lieblinge auszuwählen – aber ich habe es geschafft! Weiterlesen

5 Freitagslieblinge am 9.2.2018

Guten Abend Ihr Lieben,

es ist schon wieder Freitag und die liebe Berlinmittemom hat die Linkliste für die Freitagslieblinge eröffnet – diese Woche habe auch ich es geschafft, Euch 5 Lieblinge mitzubringen!

20180208_180757

Es fällt mir zur Zeit immer schwer, einen Lieblingsmoment mit den Kindern auszusuchen, von dem es auch noch ein (kinderfreies) Bild gibt. Am liebsten würde ich Euch meinen stolzen Spiderman und die genauso stolze Superheldin zeigen, die gestern voller Vorfreude zur Fastnachtsparty in den Kindergarten gingen. ABER wie Ihr wisst, ist dies ein kinderfotofreies Blog (auch wenn es nächsten Monat einmal eine ganz besondere Ausnahme geben wird) – und deshalb zeige ich Euch das Abendessen, das die Kinder gestern für mich vorbereitet haben: Spaghetti mit Soße an einem besonders liebevoll gedeckten Tisch (ich finde es immer schön zu sehen, wie sie solche Kleinigkeiten, die sie von mir kennen, in ihren Rollenspielen aufgreifen).

20180207_195818

Mein Lieblingsmoment für mich und mein Lieblingsessen gehören diese Woche zusammen. Die Kinder und ich haben an einem Nachmittag einen Apfelcrumble gemacht und als sie am nächsten Tag beim Löwenpapa übernachtet haben, habe ich mir nach dem Sport die Reste gegönnt – auf dem Sofa, und dabei habe ich Netflix geguckt! Endlich wieder ein richtig fauler Abend!

20180209_174013

Mein Lieblingsbuch habe ich heute morgen im Bücherschrank unserer Kleinstadt entdeckt und freue mich jetzt schon auf die Lektüre.

Und zuletzt kommt hier noch meine Lieblingsinspiration. Wer mich kennt, weiß, dass Wien (immer noch) zu meinen absoluten Lieblingsstädten gehört. Die inklusive Tanzcompany „Ich bin OK“ habe ich beim Downsyndrom-Kongress kennengelernt. Gestern abend hat zum ersten Mal ein Tänzerpaar dieser Company – beide Tänzer haben das Downsyndrom – den Wiener Opernball eröffnet. Hier findet Ihr einige Fotos von diesem Event!

Habt ein wunderbares Wochenende!

 

Eure Kleinstadtlöwenmama

5 Freitagslieblinge am 15.12.2017

Guten Abend zusammen,

nach einem turbulenten Nachmittag mit vielen Luftballonschlachten schlafen die Löwenkinder selig in ihrem Geschwisterbett (sie dürfen nämlich selbst entscheiden, ob sie bei mir, alleine oder in eben diesem Geschwisterbett schlafen möchten – die letzteren beiden Varianten enden allerdings meist mit nächtlichen Wanderungen) und ich zeige Euch und Berlinmittemom noch schnell meine 5 Lieblinge der vergangenen Woche, bevor ich mich mit ein paar Zeitschriften ins wohlverdiente Wochenende verabschiede.

Weiterlesen

5 vorweihnachtliche Freitagslieblinge am 24.11.2017

Es ist Freitag abend und ich hatte die clevere Idee, um 22 Uhr 45 noch ein Blech Plätzchen in den Ofen zu schieben – und während ich nun darauf warte, dass die Zimtsterne knusprig werden, teile ich endlich einmal wieder meine 5 Freitagslieblinge mit Euch (und verlinke sie auch gleich bei Berlinmittemom), die dieses Mal schon recht vorweihnachtlich ausfallen.

Weiterlesen

4 Freitagslieblinge am 17. November

Ihr Lieben,

schon wieder ist eine Woche vorbei – für mich war die Woche gefüllt mit Terminen (unter anderem habe ich mir zwei potentielle Schulen für den Löwenjungen angeschaut) und unglaublich vielen Impulsen, die ich aus dem Downsyndrom-Kongress mitnehme.

Aber auch für einige schöne und achtsame Momente blieb Zeit, und die möchte ich heute mit Euch teilen.

Weiterlesen