Wochenende in Bildern vom 10. und 11. November 2018

Liebe Leser*innen,

ich weiß, so spät kam das Wochenende in Bildern noch nie – aber seit Donnerstag läuft der zweite Downsyndromkongress, so dass ich mehr als beschäftigt bin und gerade wieder wahnsinnig viel neues rund um das Thema Trisomie 21 lerne.

Trotzdem gab es natürlich auch einige schöne Momente an diesem Wochenende, die ich gleich auch bei geborgen wachsen verlinken werde:

Wir starten das Wochenende am Freitag mit liebem Besuch für die Kinder und mich – und essen alle gemeinsam unglaublich viele Crêpes.

Am Samstag möchte ich mich eigentlich ganz früh aus dem Bett schleichen, um zu arbeiten – aber der Löwenjunge fordert eine ausführliche Kuschelrunde und schläft in meinem Arm noch einmal ein – und ich nutze die Zeit, um ganz gemütlich im Bett zu lesen.

Nach einem wunderbaren Restefrühstück brechen wir zu einer längeren Hund-Fahrrad-Laufrad-Runde ohne Handy auf.

… und verbringen den Rest des Tages ganz gemütlich zuhause, mit Basteln, Backen, Hausaufgaben, Spielen und Badewanne.

Wenn das Kind beim Anblick des Abendessens verkündet, es sei das glücklichste Kind auf der Welt – dann war der Appetit auf Spiegelei wohl groß! 😉

Und während die Kinder den Sonntag mit ihrem Vater verbringen, darf ich zum allerersten Mal der buddhistischen Kathina-Zeremonie beiwohnen und bin entsprechend beeindruckt!

Habt eine wunderbare Woche!

Eure Kleinstadtlöwenmama

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.