Einschulungswochenende in Bildern – 15./16. September

20180916_121747

Liebe Leser*innen,

es ist schon wieder Montag morgen und hinter uns liegt ein langes Feierwochenende voller schöner Erinnerungen und bewegendender Momente. Ich habe zwar sehr viele Fotos von diesem Wochenende, allerdings sind die allermeisten nicht blogtauglich, weil die Löwenkinder oder andere Gäste darauf zu sehen sind.

Nachdem schon ab Mitte letzter Woche nach und nach die Familie anreiste, konnten wir am Freitag in größerer Runde den 5. Geburtstag meines geliebten Löwenmädchens nachfeiern. Es gab unglaublich viele Geschenke, viel Trubel, viel Kuchen und glückliche Kinder.

20180915_144429

Am nächsten Morgen ging es dann schon ganz früh weiter, und zwar mit dem Einschulungsgottesdienst, der Begrüßungsfeier in der Schule und der ersten Schulstunde des Löwenjungen.

Wir waren, glaube ich, alle beide ganz schön aufgeregt. Aber das Team aus Pädagogen und Schulbegleitern haben den Start wunderbar gemeistert – der Löwenjunge ist mit den anderen Kindern in die Klasse gegangen und hat sich sogar getraut, alleine vor die Klasse zu gehen, seine Schultüte zu präsentieren – und ganz leise zu sagen, dass Mama sie gebastelt hat. Wer sich ein bißchen mit der Diagnose „selektiver Mutismus“ auskennt, der weiß, was für ein riesiger Schritt das für ihn ist.

Nach der ersten Schulstunde kamen 18 richtig erschöpfte Erstklässler aus dem Klassenzimmer – aber danach hat der Löwenjunge richtig gefeiert, sich stundenlang mit allen lieben Menschen, die ihn an dem Tag begleitet haben, fotografieren lassen, und seinen großen Tag richtig genossen.

Und auch ich konnte ihn mit einem guten Gefühl in sein neues Leben als Schulkind entlassen – mit dem Wissen, dass ich wirklich mein Bestes gegeben habe, um ihn so gut wie möglich vorzubereiten und um ihm das bestmögliche Umfeld zu bieten.

 

Am Sonntag war es hier dann ganz ruhig. Fast alle Gäste waren wieder weg und die Kinder haben stundenlang zu zweit gespielt und Bücher angeschaut. Der Löwenjunge hat tatsächlich seine ersten Hausaufgaben gemacht.

20180916_163317

Nachmittags durfte ich dann noch eine tolle Kasperleaufführung anschauen und nach einem gemütlichen Bad und Abendessen ging es für die Kinder dann auch recht zeitig ins Bett.

Und heute morgen habe ich zum allerersten Mal mein Schulkind in die Schule gebracht – er war ziemlich aufgeregt und auch ein wenig eingeschüchtert, aber wie immer sehr mutig!

Das war auch schon unser Wochenende in Bildern – ein kurzer Bericht, der eigentlich gar nicht richtig wiedergibt, was wir alles erlebt haben. Aber zumindest habt Ihr nun einen kleinen Eindruck! Mein Dank geht natürlich an alle, die mich an diesem Wochenende so großartig unterstützt haben, allen voran die Großeltern!

Wie war denn Euer Wochenende? Auch so aufregend? Bei Susanne gibt es wie immer noch viele weitere Wochenendberichte – mal sehen, ob noch ein weiteres Einschulungswochenende dabei ist!

Viele Grüße

Eure Kleinstadtlöwenmama

 

 

3 Gedanken zu „Einschulungswochenende in Bildern – 15./16. September

  1. Liebe Löwenmama,

    ich freue mich total, dass Ihr so ein schönes Einschulungswochenende hattet! Ich bin sehr gespannt, was Du sonst noch so berichten wirst.

    Fühl Dich gedrückt aus Köln,
    Astrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.