5 Freitagslieblinge am 2. März 2018

Liebe Leser,

warum diese kalte Woche für mich sehr herzerwärmend war und warum ich gefühlt 10 Zentimeter gewachsen bin, das möchte ich heute in den Freitagslieblingen mit Euch teilen!

20180302_154626

Fangen wir an mit dem, was diese Woche eindeutig zu kurz kam: Das Essen. Das lief irgendwie die ganze Zeit nur nebenbei, so dass ich mir heute Nachmittag erst einmal ganz bewusst ein Stück Torte gönnen musste! 😉

20180302_070114.jpg

Mein Lieblingsbuch diese Woche ist endlich einmal wieder „richtige“ Literatur – der btb-Verlag hat mir netterweise ein Rezensionsexemplar von Ferdinand von Schirachs „Carl Tohrberg“ zukommen lassen und ich habe es diese Woche sehr genossen, wieder einmal in diese, wie ich finde, besondere und prägnante Schreibe einzutauchen. In drei kurzen Erzählungen schildert er ganz persönliche Abgründe, die hinter scheinbar alltäglichen Geschichten stecken. Von Schirach ist einer der wenigen Autoren, die mich dazu zwingen, langsam zu lesen und auch noch einmal zurückzublättern, weil sich manchmal in einem einzigen Nebensatz ein ganzer Handlungsstrang auftut (in diesem Band war es für mich die Pantherkette…). Was mich am meisten berührt, ist die Menschlichkeit – und menschliche Fehlbarkeit, die man hinter jedem dieser juristischen Fälle erkennt.

20180228_130936

Mein Lieblingsmoment für mich war ein wunderbares Mittagessen mit viel – und doch zu wenig – Redezeit mit einer lieben Freundin, die ich viel zu selten sehe. Da ich das nicht fotografiert habe, nehme ich als Ersatz das Blumengesteck, dass ich von einer Schülerin geschenkt bekommen habe – auch das war ein wunderbarer Moment!

20180301_133124

Wer mir auf Facebook folgt, hat schon gelesen, wie sehr ich mich diese Woche über eine E-Mail gefreut habe: „Liebe Frau Löwenmama, wir freuen uns auf den Löwenjungen und erwarten ihn an den vereinbarten Tagen zur Schnupperstunde!“ – Löwenjunge darf zum Schnuppern in die Regelschule und mit den dortigen Kindergartenkindern an der Schulvorbereitung teilnehmen! Auch hier gibt es ein Stellvertreterbild. Und der Lieblingsmoment mit beiden Kindern war der übliche „Gute-Nacht-Anruf“ aus Papas Wohnung: Beide Kinder haben soviel gelacht und gekichert, dass mir ganz warm ums Herz wurde von soviel Fröhlichkeit und Ausgelassenheit.

20180227_173833

Meine Inspiration der Woche hat mit dem Thema Inklusion zu tun. Ich durfte diese Woche direkt an zwei Begegnungen dazu teilnehmen, die mir sehr gut getan haben: Es hat mir gezeigt, dass ich nicht alleine stehe mit meinen Wünschen und Forderungen für den Löwenjungen, es hat mich darin bestärkt, mich weiterhin dafür zu engagieren. Ganz abgesehen von dem vielen fachlichen Input war es unglaublich wohltuend für mich, auf soviel Verständnis und Inspirationen zu treffen, so dass ich gefühlt 10 Zentimeter größer aus den Veranstaltungen hinausgegangen bin.

Zwei wichtige Dinge nehme ich aus dieser Woche für mich mit: zum einen diese Antwort auf meine Frage, wie man Kinder wohl am besten auf Inklusion vorbereiten kann: „Die Frage ist eigentlich nicht, wie man Kinder darauf vorbereiten kann, sondern wie man sie so begleiten kann, dass sie ihre eigene, ursprüngliche inklusive Haltung bewahren können!“ Aus der heutigen Begegnung mit Ines Boban und Andreas Hinz nehme ich mit, dass Inklusion nicht nur die Teilnahme von Menschen mit Behinderung in Schule und Gesellschaft bedeutet, sondern in allererster Linie eine persönliche Haltung ist, an der auch ich selbst immer und immer wieder arbeiten und mich reflektieren muss.

Und damit starte ich nun in mein – wie ich finde wohlverdientes – Wochenende! Macht Euch eine schöne Zeit, bis bald!

 

Eure Kleinstadtlöwenmama

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.