Türchen Nr. 10: Alina

24282074_1637606549611676_174480834_n
Einen frohen zweiten Advent wünsche ich Euch! Im heutigen Türchen erzählt uns Alinas Mutter von der Grundschulzeit ihrer Tochter in Hessen.

 

Ich bin extra wegen der Schule (und natürlich auch um den Fluglärm auszuweichen) umgezogen. Ich wusste auch nicht, was auf mich zukam in Sachen Grundschule. Mein Kind kannte dort niemanden und ich auch nicht. Auch die Integrationshelferin hatten wir noch nicht vorher kennenlernen dürfen. Es war also wirklich ein Sprung ins kalte Wasser mit viel Bauchweh und Ängsten.
Das war aber zum Glück unbegründet. Alina wurde wunderbar aufgenommen. Sie war zwar noch total verspielt und still sitzen und zuhören war nicht so ihre Sache. Auch deshalb hat sie ca. 1 Jahr gebraucht, um sich zu integrieren – zeitweise hat sie sich sogar immer unter dem Tisch versteckt. Aber die beiden Lehrerinnen (eine Klassenlehrerin und eine Förderschullehrerin) sowie die Integrationshelferin hatten sehr viel Geduld. Sie haben sich sehr bemüht (was überhaupt nicht selbstverständlich ist) und sind dran geblieben. Erst im 3. Schuljahr hat Alina Freundschaften geschlossen, die zum Teil bis heute halten. Sie wurde auch oft von ihren Klassenkameraden zum Geburtstag eingeladen. Ich war so dankbar und stolz.
Wir hatten auch viel Glück, da wir die 4 Jahre Grundschule für fast alle Stunden von 2 Lehrerinnen begleitet wurden (leider hat sich vor 3 Jahren geändert in Hessen). Für Alina war es das Beste. Ich bin heute noch glücklich darüber, solch tolle Lehrerinnen für sie gehabt zu haben. Auch der Rektor war mehr als sozial und hat uns immer bei allem unterstützt. Mein Fazit daraus ist, dass diese Inklusion wunderbar funktioniert hat und alle, auch die anderen Kinder, Eltern und die Lehrerinnen davon profitiert haben.

 

Liebe Gabriele, vielen Dank für Deinen positiven Bericht! Vielleicht möchtest Du uns ja im neuen Jahr erzählen, wie Alinas inklusiver Weg in der Gesamtschule weitergeht?

 

Habt einen schönen Adventssonntag!

 

Viele Grüße,

 

Eure Kleinstadtlöwenmama

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s